Anne Otto-Graetz Coaching

Wir bieten Einzel-, Team- und Führungscoachings zu unterschiedlichen Themen! Themen sind z.B.

  • Vorbereitung auf neue Aufgaben / Funktionen
  • Bewältigung von schwierigen Arbeitssituationen
  • Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Reduzierung von Schwächen und/oder Problemen
  • Reduzierung von Teamstress
  • Lösen von Arbeitsblockaden

Beispiel Gesundheitswesen: Mittels Coaching sollen u.a. praktikable und transparente Orientierungshilfen ermöglicht werden. Außerdem sollen Schnittstellen zwischen sämtlichen an der Gesundheitsversorgung beteiligten Akteuren überwunden und gleichzeitig die Effektivität der Versorgung erhöht werden. Koordination von Terminen und Behandlungen, Suche und Zusammenstellung patientenrelevanter Informationen in laienverständlicher Sprache oder Sicherstellung der Abrechnung und Kostenerstattung von Behandlungen sind nur einige Aufgaben des Coachings. Erfolgsfaktoren des Coachings sind z.B. speziell qualifiziertes Pflegepersonal oder die Nutzung moderner Dokumentationstechnologien (elektronische Patientenakte).

Schulungen zur Wundversorgung

Es gibt deutschlandweit ca. 2,9 Mio. Menschen mit komplexen Wunden. Zirka ein Drittel der Betroffenen haben einen chronischen Verlauf. Die Behandlung ist meist kostenintensiv und belastend für die Patienten, Angehörige und Freunde. Auch das soziale Miteinander leidet darunter.

Um eine Verbesserung der Patientenversorgung zu erwirken hat sich zum 01.10.2022 die Rahmenempfehlung nach §132a Abs. 1 SGB V – Häusliche Krankenpflege geändert. Die Behandlung der „chronischen Wunde“ darf nach einer Übergangsfrist nur noch von Wundspezialisten durchgeführt werden! Folgende Übergangsfristen gelten:

Nicht spezialisierter Pflegedienst
ab 01.01.2022: Keine Veränderung
ab 01.10.2022: Die Krankenkasse kann eine laufende Verordnung einem spezialisierten Leistungserbringer mit einem Vorlauf von mindestens einer Woche zuweisen. Der nicht spezialisierte Pflegedienst wird informiert. Kürzere Verordnungszeiten, engmaschigere Kontrolle durch den Vertragsarzt.

Übergang zum spezialisierten Pflegedienst
ab 01.01.2022: PDL in Ausbildung oder Kooperationsvertrag mit externer Fachkraft.

ab 01.10.2022: Jährliche Fortbildung 10 Std. mit Anrechnung. Eingesetzte PFK mit 56 UE Zusatzqualifikation.

ab 01.01.2024: PDL oder Fachbereichsleitung mit 168 UE Zusatz- qualifikation. 50% aller PFK sollen 84 UE Zusatz- qualifikation haben. ab 01.01.2026: 100% aller eingesetzten PFK haben 84 UE Zusatz- qualifikation.

Neuer (spezialisierter) Pflegedienst, neues Wundzentrum

ab 01.01.2022: Anforderungen nach §132a SGB V. PDL oder Fachbereichsleitung mit 168 UE Zusatz- qualifikation. Eingesetzte PFK mit 84 UE Zusatz- qualifikation. Jährliche Fortbildung 10 Std. mit Anrechnung.

Wir haben entsprechend dieser Vorgaben sämtliche Schulungsunterlagen angepasst und die Fortbildung insgesamt aktualisiert.

Alle Schulungen werden von zertifizierten Wundspezialisten durchgeführt und finden produktneutral statt. Schulungsinhalte sind z.B.:

  • Expertenstandard Wundversorgung und -behandlung
  • Wundarten / Wundheilung / Wundbeurteilung
  • Wundstadien und Wundauflagen
  • Dokumentation
  • Recht
  • Dekubitus / Prophylaxe
  • Diabetisches Fußsyndrom / Prophylaxe
  • Kompressionstherapie
    und vieles mehr …

 

Zertifizierte Wundexperten besitzen aktuelles Spezialwissen in der modernen Wundversorgung und helfen so, die Lebensqualität der Patienten zu verbessern und die Abheilungsphasen zu verkürzen.

In Behandlung und Beratung beurteilen und versorgen Wundexperten fachgerecht und präventiv und setzen lokaltherapeutischen Maßnahmen im Rahmen der Wundversorgung um.

Schulungen zur Hygiene
Alle Schulungen zum Thema Hygiene werden von einer ausgebildeten Hygienefachkraft durchgeführt. Schulungsinhalte sind z.B.:

  • MRSA
  • MRGN
  • Personalhygiene
  • Händehygiene und multiresistente Erreger
  • Desinfektionsplan
  • Hygienekonzept Corona-Besonderheiten


Sie wünschen InHouse-Schulungen? Gerne!
Sie haben bei uns die Möglichkeit für Ihre Einrichtung individuelle In-House Schulungen zu verschiedenen Themenbereichen zu buchen. Mit diesem Angebot profitieren Sie von vielen Vorteilen und wir können die Fortbildung speziell auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Sie wünschen ein spezielles Thema welches hier nicht aufgeführt ist? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir schaffen die Möglichkeit der Umsetzung!

Unsere Referenten sind ausgebildete Experten auf dem Gebiet der Wundversorgung, des Pflegemanagement, der Pflegewissenschaften und der Hygiene. Sie vermitteln aktuelles Know-how für die Aufgaben und Herausforderungen im Berufsalltag und bieten zahlreiche Möglichkeiten um Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten auch fachübergreifend zu ergänzen bzw. zu vertiefen.

Datenschutz
Wir, Otto Wundversorgung GbR (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Otto Wundversorgung GbR (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.